BUND Landesverband Brandenburg

"Sumpf & Sand- Brandenburgs zwei Gesichter"

Trockenrasen und Moore, das sind die typischen und konträren Landschaftsräume Brandenburgs. Das Umweltbildungsprojekt macht auf die spezifische Tier- und Pflanzenwelt der Lebensräume aufmerksam. Es thematisiert Biotop- und Artenschutz und Naturkapital und zeigt, wie wir die Natur schützen und pflegen können.

Mehr

"Bunte Wiese"

Mit unserem Projekt "Bunte Wiese" wollen wir Menschen anregen, sich für mehr Artenvielfalt auf städtischen Grünflächen einzusetzen, aber genauso ihre eigenen Gärten oder Balkone artenreicher zu gestalten.

Mehr

Eine Zukunftsagenda für die Vielen!

Der BUND und der Paritätische Gesamtverband präsentieren in der Zukunftsagenda neun Schritte, die einer ökologischen und sozial gerechten Gesellschaft den Weg bereiten.

Mehr

Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg

Die Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg ist ein Kommunikationsforum für die vielfältigen Initiativen zur Nachhaltigkeit im Land Brandenburg. Hier können sich regionale Nachhaltigkeits-Initiativen, -Organisationen und -Institutionen anmelden und miteinander vernetzen, um ihre Arbeit zusammen für ein nachhaltiges Brandenburg voranzubringen.

Mehr

"Artenvielfalt retten - Zukunft sichern!"

Gemeinsam haben wir es geschafft! Nach einem Jahr Dialog mit den Landnutzer-verbänden konnten wir uns auf Regelungen für einen verbesser-ten Arten- und Insektenschutz einigen. Im März 2021 haben wir dem Landtag eine gemeinsame Beschlussvorlage übergeben. Nun ist der Landtag am Zug! Danke an alle, die uns unterstützt haben – ohne eure Mithilfe wären wir nicht so weit gekommen!

Zur VI-Webseite
Titelblatt eines Schriftstücks; Aufschrift: Gemeinsam Mobilität nachhaltig gestalten

"Verkehrswende Brandenburg jetzt"

Großer Erfolg: Im April 2021 entschied der Brandenburger Landtag, dass er gemeinsam mit dem Vertret*innen der Volksinitiative "Verkehrswende Brandenburg jetzt!" ein Mobilitätsgesetz erarbeiten wird. Vor uns liegt eine spannende Verhandlungsphase in der erreichen wollen, dass entscheidende Maßnahmen für eine sozialverträgliche, okologische Verkehrspolitik in das Gesetz Eingang finden.

mehr Infos

BUNDjugend

Die BUNDjugend setzt sich erfolgreich und öffentlichkeitswirksam in Kampagnen, Protestaktionen und Projekten für die Umwelt ein. Wir kämpfen für gentechnik-freies Essen, eine giftfreie Umwelt, machen uns stark für die Erhaltung der Natur, für eine gerechte Globalisierung und für 100 % Erneuerbare Energien. Wir glauben an eine positive Zukunft, die wir mitgestalten und bestimmen können. Und genau dafür brauchen wir dich!

zur BUNDjugend

Ehrenamtliche gesucht!

Der BUND arbeitet auf allen Ebenen und wird von über 560.000 Menschen unterstützt: Bundesweit gibt es über 2.000 ehrenamtliche BUND-Gruppen, die direkt in ihrer Region die Themen anpacken, die dort wichtig sind. Pflege von Naturschutzflächen, Mobilisierung gegen Massentierhaltungsanlagen oder Aufklärungsarbeit mit Kampagnen sind dabei nur ein Teil. Machen Sie mit und werden Sie Teil des Ganzen!

mehr Infos

Aktuelles

BRB-Newsletter

Gelegentlich Informationen zu aktuellen Petitionen, Veranstaltungen und Aktionen in Brandenburg können Sie per Mail erhalten.

Ab jetzt den Newsletter erhalten

Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter, verfolgen Sie aktuelle Themen und teilen Sie unsere Tweets.

BUND Brandenburg auf Twitter

Facebook

Gefallen wir Ihnen? Dann klicken Sie "gefällt mir" beim BUND Brandenburg auf Facebook.

Jetzt auf Facebook folgen

BUND-Mitglied werden!

Sie überlegen, BUND-Mitglied zu werden? Jetzt online BUND-Mitglied werden und Sie erhalten als Dankeschön einen praktischen Schlüsselanhänger!

Hier geht's zu Ihrer Mitgliedschaft

BUNDzeit

Betonpolitik: Wie die Regierungen von Brandenburg und Berlin auf die Verkehrsinfrastruktur des 20. Jahrhunderts setzen und die globale Erhitzung ignorieren

Hier geht's zur BUNDzeit

Kontakt

Fragen oder Anregungen gerne per Mail.

Jetzt E-Mail schreiben

Oder telefonisch

unter 0331/703997-01

BUND-Bestellkorb