Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Brandenburg

Umwelt schützen. Natur bewahren

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich ein für den Schutz unserer Natur und Umwelt – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohn­bar bleibt.

Der BUND in Brandenburg

Gemeinsam etwas für unsere Umwelt und den Naturschutz tun. Spaß haben. Die Natur kennen lernen. Freizeit sinnvoll gestalten. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) bietet viele Möglichkeiten. Rund 585.000 Mitglieder, Förderer und Spender machen den BUND zu einem der größten Umweltverbände Deutschlands. Seit über 30 Jahren engagiert sich der BUND für den Erhalt einer lebenswerten Zukunft, für Natur, reine Luft, sauberes Wasser und gesunde Lebensmittel. Der BUND ist als gemeinnützig anerkannt und finanziert sich hauptsächlich aus privaten Spenden. So können wir unsere Positionen frei und unabhängig vertreten. Die selbstständige Jugendorganisation des BUND - die BUNDjugend - aktiviert Kinder und Jugendliche für den Umwelt- und Naturschutz. In vielen Regionen gibt es ehrenamtliche Gruppen, die vor Ort aktiv werden. Machen Sie mit!

Der BUND Brandenburg wurde 1991 aus dem Bund für Natur und Umwelt gegründet. Waren es damals lediglich 57 Mitglieder, gehören heute etwa 6000 Mitglieder dem Landesverband an. Hier finden Sie die Satzung des BUND Brandenburg (PDF).

Wir bedanken uns beim Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg für die Förderung.

BUND-Bestellkorb