BUND Landesverband Brandenburg

Beton in Zahlen

15. Mai 2021 | BUNDzeit, Verkehr

Jährlicher Zementverbrauch …
… weltweit, in Tonnen: 4,65 Mrd.
… in Deutschland, in Tonnen: 27,5 Mio.

Treibhausgasemissionen bei der Zementherstellung …
… in Deutschland, je Tonne Zement, in kg CO2-Äquivalente: 587

Benötigte Temperatur bei der Zementherstellung …
… in Grad Celsius: 1.450

Anteil der Kalksteinentsäuerung an Treibhausgasemissionen …
… bei der Zementherstellung, in Prozent: 50

Treibhausgasemissionen der deutschen Industrie (2017) …
… in t CO2-Äquivalente: 193 Mio.
… davon aus der Zementproduktion, in t CO2-Äquivalente: 20,5 Mio.

Anteil der Zementproduktion an den Treibhausgasemissionen …
… in Deutschland, in Prozent: 2
… weltweit, in Prozent: 8

Ranking der Klimazerstörer, wenn die globale Zementindustrie ein Staat wäre (2018) …
… China, in Prozent der globalen Treibhausgasemissionen: 29,7
… USA, in Prozent der globalen Treibhausgasemissionen: 13,9
… Zementindustrie, in Prozent der globalen Treibhausgasemissionen: 8,0

Anteile am Zementverbrauch in Deutschland …
… privater Wohnbau, in Prozent: 31
… privater Nichtwohnbau, in Prozent: 27
… öffentlicher Bau, in Prozent: 23
… privater Tiefbau, in Prozent: 18

Treibhausgasemissionen beim Bau der aktuell in Berlin diskutierten U-Bahnstrecken …
… U9 nach Pankow (3,27 km), in Tonnen CO2: 378.582
… U7 zum BER (8,8 km), in Tonnen CO2: 605.390
… U3 zum Mexikoplatz (0,9 km), in Tonnen CO2: 88.922
… U8 ins Märkische Viertel (2,1 km), in Tonnen CO2: 220.484

Treibhausgasemissionen beim Bau einer aktuell in Berlin geplanten Tramstrecke …
… Alexanderplatz–Kulturforum (4,18 km), in Tonnen CO2: 34.617

Jahre, bis ersetzte Pkw- und Busfahrten den CO2-Ausstoß beim U-Bahnbau kompensiert haben …
… U9 nach Pankow: 109
… U7 zum BER: 114
… U3 zum Mexikoplatz: 129
… U8 ins Märkische Viertel: 168

Jahre, bis ersetzte Pkw- und Busfahrten den CO2-Ausstoß beim Straßenbahnstreckenbau kompensiert haben …
… Alexanderplatz–Kulturforum (teilweise auf fester Fahrbahn): 9,4
… Alexanderplatz–Kulturforum (komplett in Schotter- oder Rasenbett): 8,1

Quellen: WWF Deutschland (Klimaschutz in der Beton- und Zementindustrie, 2019), EU-Kommission, Dittmer/Geraets/Schwipps (Die Klimabilanz Berliner U-Bahn- und Straßenbahnplanungen, 2020)

Dieser Artikel erschien in der BUNDzeit 2021-2. Mehr zum Titelthema „Betonpolitik“:

Auf dem Betonweg: In Brandenburg und Berlin setzen die Regierungen auf die Verkehrsinfrastruktur des 20. Jahrhunderts. Und ignorieren, dass allein schon das betonintensive Bauen die globale Erhitzung verstärkt

Elfmal Beton: Übersicht der umstrittenen Straßenbauprojekte in Brandenburg und Berlin

„Die Tram ist um ein Vielfaches günstiger“: Matthias Dittmer und Axel Schwipps von der Initiative „Stadt für Menschen“ über den Energieeinsatz beim U-Bahnbau, Alternativen zu Stahl und Beton und einen letzten sinnvollen Tunnel für Berlin

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb