BUND Landesverband Brandenburg

Vom BUND Brandenburg unterstützte Petition wird heute übergeben

24. November 2020 | BUND, Lebensräume, Mobilität

Der BUND Brandenburg hat sich gegen den Bau der Rastanlage Havelseen positioniert.

Die vom BUND Brandenburg unterstützte Petition gegen den Bau der Raststätte Havelseen im Potsdamer Norden wurde am Dienstag, den 17.11.2020 beim Petitionsausschuss des Landtages online eingereicht.

Heute, am Dienstag, den 24.11., erfolgt um 13 Uhr die formelle Übergabe an Carla Kniestedt, Vorsitzende des Petitionsausschusses. Aufgrund der Coronabeschränkungen findet der Termin leider nur im kleinen Kreis statt.

Nähere Informationen finden Sie auf http://www.potsdamer-norden.de und auf https://www.openpetition.de/petition/online/lieber-naturerhalt-statt-asphalt.

Da der Landesbetrieb Straßenbau zwischenzeitlich den Start des Planfeststellungsverfahrens beantragt hat, hoffen wir auf eine schnelle Aufnahme der politischen Diskussion.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb