Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Brandenburg

Pestizide in Zahlen

31. Juli 2019 | BUNDzeit, Chemie, Landwirtschaft, Umweltgifte

Foto: Mike Mozart, CC BY-SA 4.0 (www.kurzlink.de/ccbysa)

Die häufigsten beim Rindenmonitoring 2014–2018 nachgewiesenen Pestizidwirkstoffe …
… Pendimethalin: in 87 Prozent aller Proben
… DDT: in 72 Prozent aller Proben
… Prosulforcarb: in 66 Prozent aller Proben
… Prothioconazol-desthio: in 64 Prozent aller Proben
… Glyphosat: in 55 Prozent aller Proben

Die 104 beim Rindenmonitoring nachgewiesenen Pestizidwirkstoffe verteilen sich auf …
… Herbizide: 10
… Fungizide: 5
… Insektizide: 2
… Saatbeizmittel: 1
… Abbauprodukte: 1

In Deutschland neu zugelassene Pestizide (März 2019) …
… 18
… darunter bienenschädliche Neonikotinoide: 1
… darunter Glyphsat-haltige Wirkstoffe: 1

EU-Staaten, die bis Juli 2019 den Glyphosat-Einsatz verboten haben …
… 1 (Österreich)

In Deutschland jährlich abgesetzte Menge Glyphosat …
… in Tonnen: 5.000
… davon nicht-berufliche Anwendungen (Privatanwender*innen), in Prozent: 2

Anteil der Ackerflächen in Deutschland, auf denen Glyphosat zum Einsatz kommt …
… in Prozent: 39,4

Bislang höchster Schadensersatz, zu dem Bayer/Monsanto wegen gesundheitlicher Schäden durch Glyphosat in den USA verurteilt wurde (Mai 2019) …
… in Milliarden US-Dollar: 2,05

In den USA anhängige Klagen gegen Bayer/Monsanto wegen gesundheitlicher Schäden durch Glyphosat (Juli 2019) …
… 13.400

Rückgang der Biomasse von Fluginsekten in 63 Naturschutzgebieten in Deutschland 1989–2016 …
… in Prozent: 76
… unter ausschließlicher Betrachtung der Hochsommermonate, in Prozent: 82
… jährlich, in Prozent: 5,2

Geschätzter monetärer Wert von bestäubungsabhängiger Produktion in Deutschland …
… in Milliarden Euro: 1,13

Quellen: Biomonitoring der Pestizid-Belastung der Luft mittels Luftgüte-Rindenmonitoring 2014–2018 (TIEM Integrierte Umweltüberwachung GbR im Auftrag von Bündnis Enkeltaugliche Landwirtschaft), NABU, Tagesspiegel, Zeit online, Krefelder Studie 2017, Bundesamt für Naturschutz

Dieser Artikel erschien in den BUNDzeit 2019/03.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb