BUND Landesverband Brandenburg

Workshop Teichbau: Gestalte Lebensraum für Amphibien und Kleinstlebewesen

Pflegeeinsatz | Lebensräume, Naturerleben, Naturschutz, Sumpf & Sand

Moorfrosch  (Tilo Geisel)

In diesem Workshop wirst du unter Anleitung des Landschaftsarchitekten Norbert Krebber den bestehenden Naturteich und seinen Überlauf erweitern und umbauen. Damit hilfst Du mit, einen Lebensraum für geschützte Amphibienarten insbesondere Rotbauchunke und Molch uvm. zu erhalten. Welche Materialien, Baustoffe, Geräte und Pflanzen benötigt ein Feuchtbiotop? Dieser Workshop gibt dir Anregung zum Nachbauen, ob im eigenen Garten oder auf dem Schulgelände.

Dieser Workshop findet im Rahmen des Umweltbildungsprojekts "Sumpf & Sand" statt. Ziel ist die gemeinsame Weiterentwicklung des Burg-Gartens hin zu einem naturnahen, ökologisch bewirtschafteten Schau- und Erholungsgarten eingebettet in der Historie & umgebenden Landschaft der Burg Lenzen.

 

 

 

 

Mehr Informationen

Der Workshop wird aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (kurz: ELER) und Mitteln des Landes Brandenburg finanziert. Es schließt an das abgeschlossene Projekt „Alleskönner Moor“ an.
Er ist für Sie kostenlos.

Bitte wetterfeste Arbeitskleidung, insbesondere festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe ggf. Wechselkleidung mitbringen, sowie eigene Verpflegung.
Es gilt die 3G Regelung für Veranstalter. Bitte entsprechenden Nachweis über Impfung, 24 Stunden Test oder Genesung dabei haben.

Nur noch wenige Plätze! Anmeldung bitte verbindlich bis 12.11.2021 bei:

Karoline Funk, Referentin „Sumpf & Sand – Brandenburgs zwei Gesichter"

Email: sumpf.brandenburg(at)bund.net

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

20. November 2021

Enddatum:

20. November 2021

Uhrzeit:

09:00 bis ca. 17:00 Es ist auch möglich, aufgrund des Anfahrtwegs erst später dazu zu stoßen.

Ort:

Burg Lenzen, Lenzen, Brandenburg

Bundesland:

Brandenburg

Veranstalter:

Die Burg-Gärtnerei Lenzen gemeinsam mit dem BUND Brandenburg e.V.

BUND-Bestellkorb