Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Brandenburg

Engagiert und angefeindet - Argumente und Gesprächsstrategien

BUND-Akademie | BUNDintern, BUND

Ob am Infostand, am Küchentisch, über Facebook oder auf der Arbeit - wer für die gute Sache kämpft, erntet häufig auch Widerspruch, Pauschalargumente, manchmal sogar Anfeindungen.

Ziel des Workshops ist es, individuelle Argumentationsstrategien zu entwickeln, um aktiv entscheiden zu können – will und kann ich diskutieren oder wie grenze ich mich zum Selbstschutz ab? Inhalte sind die verschiedenen Ebenen der Kommunikation (rationale und auch emotionale) und praktische Übungen anhand konkreter Beispiele. Was ist ein guter, hilfreicher und gesunder Weg, um hier Zivilcourage zu zeigen?

Referent ist Tobias Döppe, freiberuflicher Kommunikationstrainer und Prozessbegleiter mit einem Schwerpunkt für gemeinnützige Organisationen. Er war 7 Jahre Jugendbildungsreferent der BUNDjugend Berlin.

Die Einladung inklusive Programm kann hier angesehen werden.

Mehr Informationen

Für BUND-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Sandra Kinast, Landesverband Berlin, Tel. 030-78 79 00 11, skinast(at)bund-berlin.de wenden.

Anmeldungen sind unter skinast(at)bund-berlin.de bis zum 26.4.2019 möglich. Einfach eine Email mit dem Betreff „Workshop Argumentationstraining“ senden. Eine Teilnahmebestätigung erfolgt ebenfalls per Email.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

04. Mai 2019

Enddatum:

04. Mai 2019

Uhrzeit:

10:30 bis 17:30 Uhr

Ort:

BUND Berlin e.V., Crellestr. 35, 10827 Berlin

Bundesland:

Berlin

Veranstalter:

BUND Berlin

BUND-Bestellkorb