Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Brandenburg

Neue Moorpaten für das Teufelsfenn in Seddin

10. November 2017 | Moorpaten, Moorschutz

Unser neues Moorpatenteam Elly Spijkerman & Gab Landman setzen sich nun ehrenamtlich für den Moorschutz ein.

Moorpaten für das Teufelsfenn  (Foto: Maria Michaelys)

Kennt ihr Kesselmoore? Diese Moore sind mittlerweile selten geworden. Unser neues Moorpatenteam Elly Spijkerman & Gab Landman setzen sich nun ehrenamtlich für den Schutz des Kesselmoores Teufelsfenn in der Nähe des Seddiner Sees ein. Gestern waren wir gemeinsam dort und haben uns einen ersten Eindruck verschafft.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und bedanken uns schon mal.

Hinweis

Da das Moor nach §32 BbgNatSchG ein geschütztes Biotop ist, wurde der Aufenthalt im Moor auf wenige Minuten begrenzt und keine Pflanzen/Tiere entnommen. Begehungen der Schwingrasenfläche sollten mit der Unteren Naturschutzbehörde (PM) und dem Revierförster abgesprochen werden. 

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb