Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Brandenburg

Netzwerk Nachhaltiger Lebensstil

"Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern nur von unseren Kindern geliehen." Getreu dieser alten Weisheit der Ureinwohner Nordamerikas wollen wir gemeinsam mit kleinen und großen Menschen darüber nachdenken, wie eine zukunftsfähige und lebenswerte Welt aussehen kann, und erarbeiten, wie sich jede und jeder einzelne an deren Umsetzung beteiligen kann.

Seit der großen UN-Konferenz in Rio 1992 hat die Bildung für Nachhaltige Entwicklung einen wichtigen Stellenwert in den Plänen für eine zukunftsfähige Erde. Auch wir wollen unseren Anteil dazu beitragen, ein Bewusstsein für die komplexen Probleme unserer Zeit zu entwickeln, eine Brücke zwischen Mensch und Natur schlagen sowie an konkreten Lösungsansätzen feilen.

Der BUND und BUNDjugend Brandenburg bieten viele verschiedene Veranstaltungen in allen Landesteilen an, vernetzen Multiplikatoren und verbinden Interessierte. Das Spektrum ist riesig und reicht von naturkundlichen Wanderungen, über Vorträge und Planspiele zu echter Wildnispädagogik unter freiem Himmel.

Das Netzwerk Nachhaltiger Lebensstil

Das Netzwerk Nachhaltiger Lebensstil hat sich 2014 auf Initiative des BUND Brandenburg gegründet. Es ist ein Zusammenschluss von Umweltbildner*innen, Referent*innen und anderen Multiplikator*innen - ein Netzwerk von Menschen, die in der Bildung für Nachhaltige Entwicklung aktiv sind.

Die Mitglieder des Netzwerks haben unterschiedlichste Hintergründe. Entsprechend groß ist die Bandbreite der thematischen Schwerpunkte und methodischen Herangehensweisen. Diese Vielfalt gibt uns die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Veranstaltungen zu organisieren und durchzuführen - von Wildnispädagogik über den Bau von Komposttoiletten bis hin zu Planspielen über Verteilungsgerechtigkeit.

Gemeinsam mit kleinen und großen Menschen wollen wir uns kreativ damit auseinandersetzen, wie eine zukunftsfähige und lebenswerte Welt aussehen kann.  So wollen wir erarbeiten, wie sich jede und jeder einzelne an deren Umsetzung beteiligen kann.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!



Wir bieten...

Mit dem Netzwerk Nachhaltiger Lebensstil verfügen BUND und BUNDjugend in allen Landesteilen über qualifizierte Multiplikator*innen. Die fachlichen und methodischen Schwerpunkte sind äußerst vielfältig, werden sinnvoll verknüpft und spannend verpackt:

  • Tiere und Pflanzen spielerisch erforschen und ihre Bedeutung kennenlernen
  • Plan- und Strategiespiele, um komplexe Sachverhalte verständlich machen
  • Wildnis- und Erlebnispädagogik unter freiem Himmel erleben

Unser Programm wird alters- und zielgruppengerecht gestaltet und orientiert sich an den Rahmenlehrplänen. In jedem Fall spielt die eigene Verantwortung im Umgang mit Ressourcen und der persönliche Bezug zu verschiedenen Ökosystemen eine entscheidende Rolle.

So wird kreativ und in entspannter Atmosphäre gelernt. Ganz im Sinne der Bildung für Nachhaltige Entwicklung ist es unser Ziel die Teilnehmenden zu eigenständigem und reflektierendem Denken anzuregen und Blicke über den Tellerrand zu ermöglichen.

Wenden Sie sich gerne an uns und wir finden gemeinsam ein passendes Veranstaltungsformat.

Wir suchen...

BUND und BUNDjugend Brandenburg bieten viele verschiedene Veranstaltungen in allen Landesteilen an. Mit unserem Netzwerk schaffen wir eine Plattform für Multiplikator*innen und verbinden interessierte Expert*innen und Laien. Gemeinsam treten wir für ein grünes und umweltbewusstes Brandenburg ein. Dafür legen wir mit unserer Bildungsarbeit die Grundlage bei Groß und Klein.

Wenn Sie also Projektideen haben oder sich grundsätzlich vorstellen können, Veranstaltungen für uns durchzuführen, melden Sie sich gerne bei uns. Wir suchen Verstärkung im ganzen Land. Dafür müssen sie kein*e Expert*in sein, sondern vor allem Umweltthemen mit Leidenschaft vermitteln wollen.

Schulungen und Honorare sowie ein stetiger Austausch untereinander sind natürlich Teil unserer Bildungsarbeit.

Die Möglichkeiten für ein nachhaltigeres Brandenburg aktiv zu werden sind vielfältig und machen Freude.

Sie möchten eine Veranstaltung organisieren? Sie wollen mit uns als Umweltbildner*in zusammenarbeiten? Melden Sie sich gerne!

Anja Zubrod

Jugendbildungsreferentin bei der BUNDjugend Brandenburg
E-Mail schreiben Tel.: 0331-9511971

 

 

Unser Flyer

 

Wir bedanken uns beim Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg für die Förderung!  

BUND-Bestellkorb