BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Aktive im BUND Brandenburg

Frühlingstreffen im Mai 2010 in Wanninchen; Foto: BUND

Seit vielen Jahren sind zahlreiche Ehrenamtliche im BUND Brandenburg für Brandenburgs Natur aktiv. Sie pflegen Wildnisinseln oder Obstbäume, kümmern sich um Fledermausquartiere, Alleebäume oder Krötenwanderungen oder sind in der lokalen Naturschutzpolitik engagiert.

Oft ist das Engagement mühsam und ein hohes Durchhaltevermögen erforderlich. Aber es macht meist auch einfach Spaß, mit Gleichgesinnten für die gute Sache einzustehen. Der BUND Brandenburg bedankt sich bei allen Aktiven und organisiert Treffen und Feste, bei denen Erfahrungen ausgetauscht werden können oder einfach ein bisschen die Natur genossen werden kann - wie z.B. beim BUND-Tag...

Hier ein Kurzfilm auf youtube über einige unsere Veranstaltungen.

Jede/r Interessierte ist in unseren Gruppen herzlich willkommen - nehmen Sie einfach Kontakt zu der BUND-Gruppe (Ortsgruppe oder Kreisverband) in Ihrer Nähe auf!

Quelle: http://www.bund-brandenburg.de/ueber_uns/aktive_im_bund_brandenburg/