• Quelle: BUND
  • Titel: Teich & Heidepark

Der Naturpark Schlaubetal

Der Naturpark Schlaubetal ist eins von 15 Großschutzgebieten im Land Brandenburg. Er liegt etwa 60 km südöstlich von Berlin. Zum Schutz der ostbrandenburgischen Heide- und Seenlandschaft wurde der "Naturpark des Wanderns" 1995 gegründet. Die sehr abwechslungsreiche Landschaft - ein Zusammenspiel von Wäldern, Bächen, Seen, Mooren und kargen Sandflächen der Reicherskreuzer Heide - entstand während der letzten Eiszeit vor ca. 90.000 bis 10.000 Jahren.
Die vielgestaltige Natur birgt eine mannigfaltige Flora und Fauna in sich. Kulturgeschichtlich prägen die ehemaligen Mühlen des Schlaube-, Oelse- und Dorchtals das Bild der Landschaft. Sie sind heute zum Teil denkmalgeschützt und zu touristischen Einrichtungen umfunktioniert.

Nähere Informationen zum Naturpark Schlaubetal und dessen Umgebung erhalten Sie bei folgenden Einrichtungen:

Naturpark Schlaubetal

Tourismusinformation Schlaubetal

Tourismusinformation Neuzelle