Abenteuer Faltertage 2012

Header Faltertage 2012

Von den mehr als 21.000 beobachteten Schmetterlingen war 2012 eindeutig der Kleine Fuchs am häufigsten vertreten (28 Prozent). Den zweiten Platz teilen sich Tagpfauenauge, Admiral, Aurora- und Zitronenfalter mit je etwa 15 Prozent. Trauermantel und der Schwalbenschwanz bilden wie in den Vorjahren das Schlusslicht, mit je weniger als einem Prozent Anteil. Etwas besser sah es 2012 für Landkärtchen und Schachbrettfalter aus (fünf bzw. sechs Prozent).

Insgesamt betrachtet war 2012 ein schlechtes Schmetterlingsjahr und die Schmetterlingsfreunde konnten nur wenig Falter beobachten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die 2012 beim Abenteuer Faltertage mitgemacht haben!



Suche