1. April 2015Die Katastrophenszenarien der Landesregierung entbehren jeder Grundlage

Würden die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Gabriel für einen Klimabeitrag umgesetzt, wäre dies keineswegs das Ende der Braunkohle in Brandenburg, es würde ab 2017 lediglich zu einer Belastung von 210 Mio. Euro pro Jahr...